Zahlen & Fakten

Grenzenlose Gartenschau 2006

Marktredwitz – Cheb/Eger

 

 

 

 

 

Zahlen und Fakten -

Marktredwitz

 

 

 

Veranstaltungszeitraum:

24. Mai – 24. September 2006

 

Träger:

Stadt Marktredwitz und Stadt Cheb/Eger

 

Gesellschafter:

Stadtentwicklungs- und

Wohnungsbau GmbH, Marktredwitz

Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH, München

 

Bewerbung:

1996

 

Zuschlag:

04. Dezember 2000

durch die Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH

 

Vertragsunterzeichnung:

20. Dezember 2001

 

Gründung der GmbH:

29. April 2002

 

Vertrag mit Cheb/Eger:

04. November 2002

 

Architektenwettbewerb:

Auslobung II. Quartal 2002

Preisgericht am 21./22. November 2002

 

Gesamtplanung:

Arbeitsgemeinschaft Lohrberg, Stadtlandschaftsarchitekt

Michaelsen – Hermet, Freie Architekten

Stuttgart

 

Eröffnung der Geschäfts-stelle Marktredwitz

 

22. Juli 2003

1. Spatenstich:

08. September 2003

 

Finanzen Marktredwitz:

 

 

 

Investitionshaushalt: 14,1 Mio.

Durchführungshaushalt: 6,2 Mio.

 

 

Baubeginn:

Juni 2004

 


 

Fläche Marktredwitz:

Benker-Areal: 1,43 ha

Auenpark: 5,95 ha

Auensee: 200 m lang, bis 70 m breit, bis 3 m tief

Naturbad: 4,10 ha

Schwimmteich mit 10m-Sprungturm: 130 m lang, bis 50 m breit, bis 2,0 m tief

Regenerationsteich: 110 m lang, bis 45 m breit, bis 3 m tief

Parkplatz: 2,63 ha

 

Pflanzen:

157 Bäume

575 Heckenpflanzen

168.000 Blumenzwiebeln

40.000 Schilfpflanzen für Schilfreinigung

13.120 Stauden

70.000 Sommerblumen

150 Kübelpflanzen

30 Kletterpflanzen

 

Ausstellungsbeiträge:

13 Blumenschauen

126 Aussteller

2.581 Veranstaltungsbeiträge

ca. 12.400 Mitwirkende am Veranstaltungsprogramm

2 Kunstsymposien

 

Spielplätze:

Wasserspielplatz am Lohbach

Kinderspielplatz im Auenpark

Seilfähre im Auensee

Piratenspieldorf im Naturbad

Beach-Volleyball, Beach-Boccia + Beach-Soccer im Naturbad

Skateranlage beim Parkplatz

 

Gästeführungen:

600 Gästeführungen und Reiseleitungen

95 ausgebildete Gästeführer

 

Stärkster Besuchstag

29. Juli Sommerfest – 15.000 Besucher

 

Dauerkarten:

17.000 (bei ca. 18.000 Einwohnern in Marktredwitz)

 

Besucherzahlen:

525.000 (geschätzt 400.000)