Umgestaltung Markt

Der Markt 

 
Im Jahr 1978 wurde die Umgestaltung des Marktes begonnen. Ziel war es, im Herzen der Altstadt wieder einen attraktiven Treffpunkt für Bürger und Besucher zu schaffen. Über 25 Jahre hat sich die Erneuerung des Marktes bewährt.
Die Stadt Marktredwitz hat im Jahr 2002 ein städtebauliches und gestalterisches Rahmenkonzept für den Markt in Auftrag gegeben. Die Neugestaltungsarbeiten wurden 2004 begonnen und 2006 abgeschlossen. 
Mit dem neuen Belag in den Fußwegbereichen werden insbesondere die Begehbarkeit verbessert sowie vorhanden verkehrstechnische Mängel beseitigt.
Die einheitlichen Außenmöblierung von öffentlichen und privaten Anlagen (Bestuhlung und Sonnenschutz) soll ein geschlossenes und ansprechendes äußeres Erscheinungsbild unter Berücksichtigung der historischen Gesamtstruktur herstellen.
Die vorhandenen 50 Stellplätze wurden auf 30 reduziert. Dadurch sollen mehr Freiflächen sowohl für den Aufenthalt als auch für Veranstaltungen und Außengastronomie entstehen.
Der Ausbau der Lindenstraße verlängert die Fußgängerzone nach Westen und bedeutet somit eine Vergrößerung des Marktes. Außerdem soll durch diese Maßnahme die mangelhafte Gestaltung des Eingangsbereiches in den Markt verbessert werden. Das Erscheinungsbild des Marktes und der Fußgängerzone im Zentrum erfährt insgesamt eine deutliche Attraktivitätssteigerung.
Parallel zu dieser Ordnungsmaßnahme hat die Stadt Marktredwitz zur Verschönerung der Innenstadt ein kommunales Fassadenprogramm aufgestellt, das Privateigentümern einen finanziellen Anreiz zur Durchführung von Fassadensanierungen geben soll.
 

"Fassadenprogramm Ensemble Markt"

 
Im Rahmen des Fassadenprogramms wurden mit Hilfe von bayerischen Städtebauförderungsmitteln in den Jahren 2004-2006 Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt. Dadurch konnte eine wesentliche Verbesserung des Stadtbildes erzielt werden.
 
Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 16 Häuserfassaden saniert. Rund 100.000 € Fördermittel wurden bei einer Gesamtinvestition von ca. 300.000€ bewilligt.
 
Fassaden_0
 
Fassaden