Antragsstellung

  1. Prüfen Sie, ob Ihr leerstehendes Gebäude im Geltungsbereich liegt
  2. Wenden Sie sich an die Stadt Marktredwitz, bevor Sie mit der Maßnahme beginnen
  3. Vereinbaren Sie über die Stadt Marktredwitz eine für Sie kostenlose Erstberatung durch das Architekturbüro Hilgarth. Sie erhalten ein Beratungsprotokoll mit ersten Skizzen/Gestaltungsvorschlägen
  4. Planungsphase und Angebotseinholung durch den Bauherren

  5. Reichen Sie Ihren Antrag bei der Stadt Marktredwitz ein
  6. Bei Eignung der Sanierungsmaßnahme erhalten Sie den Förderbescheid von der Stadt Marktredwitz (es besteht kein Anspruch auf Förderung)
  7. Jetzt können Sie mit der Auftragsvergabe und Durchführung der Maßnahme beginnen
  8. Mit Einreichen Ihrer Rechnungen und Zahlungsnachweise zeigen Sie der Stadt Marktredwitz den Abschluss Ihrer Maßnahme an
  9. Vor Ort erfolgen eine Abnahme der Maßnahme und deren Prüfung und Bewertung
  10. Die Auszahlung erfolgt